BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Suzuki

„Musik wirkt unmittelbar auf die Sinne des Menschen, setzt Gefühle frei, vermittelt Freude, weckt schöpferische Kräfte. Musik verbindet Menschen miteinander und vermittelt Gemeinschaftserlebnisse.“

 

In diesen beiden Sätzen liegen fast alle Gedanken, die bei Shinichi Suzuki zu einer tiefen Überzeugung gewachsen sind, um bereits ganz kleine Kinder an die Musik heranzuführen und zu unterrichten.

 

In der Anfangszeit wird auf das Notenlesen verzichtet: ebenso wie die Kinder beim Erlernen der Muttersprache erst sprechen, dann lesen, so beginnen sie auf der Geige erst mit kleinen Liedchen, die sie durch Hören, Beobachten und Nachahmen erlernen. Später kommt dann das Notenlesen hinzu.

 

Interessant und vielfältig ist die Kombination aus Einzel- und Gruppenunterricht: Jedes Kind erhält einmal wöchentlich 30 Minuten Einzelunterricht, in dem auf die individuellen Bedürfnisse des Kindes eingegangen wird. Zusätzlich wird ein 45-minütiger Gruppenunterricht erteilt, in dem Bewegungs- und Reaktionsspiele sowie gemeinsames Musizieren im Vordergrund stehen.

 

Sowohl der Unterricht als auch das tägliche Üben werden von einem Elternteil begleitet, denn Kinder in diesem Alter brauchen für ein solides und kontinuierliches Vorankommen auf dem Instrument noch die Hilfe eines Erwachsenen. Hierzu werden von den Eltern keinerlei Vorkenntnisse erwartet, da die Suzuki-Methode auf kleinen, aufeinander aufbauenden Lernschritten basiert, die sowohl von den Kindern als auch von den Eltern gut nachvollzogen werden können. Für die Eltern ist die Begleitung ihres Kindes auf seinem musikalischen Weg eine große persönliche Bereicherung. Regelmäßig stattfindende Konzerte werden für die Kinder zu unvergesslichen Erlebnissen.

 

Infos im Überblick:

Alter: Ab ca. 4 Jahren (mit Eltern)

Gruppenstärke: 4 bis 8 Kinder

Umfang: Einmal wöchentlich à 30 Minuten Einzel- und à 45 Minuten Gruppenunterricht

Kosten: 57 Euro/Monat

Wo? Wann? Wer?

 

Saarburg (Gymnasium), Gruppenunterricht: nach Vereinbarung

Einzelunterricht: Individueller Termin, Frau Anna Elisabeth Kopp

 

Hinweis:

Zurzeit sind leider keine freien Plätze verfügbar

Bitte melden Sie Ihr Kind rechtzeitig an, da dieser Kurs sehr beliebt ist: Anmeldeformular

 

Sollten keine freien Plätze mehr verfügbar sein, besteht die Möglichkeit, Ihr Kind auf die Warteliste zu setzen. Im Falle eines frei gewordenen Platzes kann somit nachgerückt werden. Füllen Sie dafür ebenfalls bitte das Anmeldeformular aus und senden dieses unterschrieben und ausgefüllt an uns zurück. Die Anmeldung bleibt bis zum Beginn des Unterrichts unverbindlich.

 

Veranstaltungen
 

Nächste Veranstaltungen:

Keine Veranstaltungen gefunden