BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Klavier

Das Klavier ist eine Art „Universalinstrument“, da man ohne „Fremdhilfe“ fast jede Art von Musik darstellen kann. Auch die optische Verdeutlichung von Inhalten der Musiklehre ist auf dem Klavier besonders einfach. Auf den Anfänger kommen insbesondere zwei Herausforderungen zu. Das gleichzeitige Lesen von zwei Liniensystemen in zwei verschiedenen Schlüsseln für die linke und rechte Hand sowie das gleichzeitige Spiel beide Hände in unterschiedlichen Tonhöhen und Rhythmen.

 

Das Klavier ist ein Soloinstrument mit Schwerpunkten in der klassisch-romantischen Musik. Unverzichtbar ist es aber auch als Begleitinstrument für die Melodieinstrumente. Daneben hat das Klavier auch seinen Platz im Jazz und in jeder Art von Unterhaltungsmusik.

 

Anmerkung: Zum Klavierüben ist ein Keyboard ungeeignet. Es müsste mindestens ein gutes E-Piano vorhanden sein.

 

Allgemeiner Hinweis: Das Anfangsalter hängt vom körperlichen und geistigen Entwicklungsstand des/der Schülers/Schülerin ab. Dazu wird eine vorherige Beratung bei einem/einer Fachlehrer/in empfohlen.

 

Für ein erfolgreiches Lernen sind zwei Dinge besonders wichtig: Ein technisch einwandfreies Instrument und regelmäßiges häusliches Üben.

 

 

Veranstaltungen
 

Nächste Veranstaltungen:

Keine Veranstaltungen gefunden