BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Blockflöte

Die Blockflöte ist ein Holzblasinstrument mit langer Tradition insbesondere in der älteren Musik (z. B. im Barock). Der Name kommt von einem „Block“, der im Mundstück sitzt und die Atemluft steuert.

 

Beliebt ist die Blockflöte im Unterricht der Grundschulen und in der Hausmusik. Wer sich für ältere Musik begeistern kann, findet eine Fülle bedeutender Musik für Blockflöte solo oder in der Kammermusik.

 

Die Blockflöte eignet sich besonders als Einsteiger-Instrument. Das Blockflötenspiel – insbesondere auf der Sopranflöte – kann bereits von Kindern im Vorschulalter leicht erlernt werden. Im Verlauf des Unterrichts können später auch die größeren Alt-, Tenor oder Bassflöten hinzukommen.

 

Allgemeiner Hinweis: Das Anfangsalter hängt vom körperlichen und geistigen Entwicklungsstand des/der Schülers/Schülerin ab. Dazu wird eine vorherige Beratung bei einem/einer Fachlehrer/in empfohlen.

 

Für ein erfolgreiches Lernen sind zwei Dinge besonders wichtig: Ein technisch einwandfreies Instrument und regelmäßiges häusliches Üben.

 

 

Veranstaltungen
 

Nächste Veranstaltungen:

Keine Veranstaltungen gefunden