(0651) 715-415
Link verschicken   Drucken
 

Pianokonzert mit Joseph Moog

23.03.2019 um 20:00 Uhr

Pianokonzert mit Joseph Moog, dem aus der Region stammenden und international erfolgreichen Ausnahmetalent, Kloster Karthaus

 

Joseph Moog wurde 1987 in Ludwigshafen als Sohn zweier Musiker geboren und begann früh mit dem Klavierspiel. Er studierte als Jungstudent zunächst bei Prof. Sontraud Speidel an der Musikhochschule Karlsruhe, danach bei Prof. Bernd Glemser an der Musikhochschule Würzburg und anschließend bei Prof. Arie Vardi an der Hochschule für Musik, Theater und Medien in Hannover.

 

Für den Grammy 2016 nominiert und ausgezeichnet mit bedeutenden internationalen Preisen wie dem Gramophone Classical Music Award 2015 als „Nachwuchskünstler des Jahres“, dem International Classical Music Award 2014 als „Instrumentalist des Jahres“ und 2012 als „bester Nachwuchskünstler“, besitzt Joseph Moog die seltene Gabe exquisite Virtuosität mit einer reifen, tiefgründigen und intelligenten Musikalität zu verbinden. Sowohl als Meister des gängigen wie auch des seltenen oder in Vergessenheit geratenen Repertoires hat sich der junge Interpret international einen Namen gemacht, aber auch eigene Kompositionen bereichern immer wieder seine Klavierabende.

 

Joseph Moog pflegt ein umfangreiches Konzert-Repertoire, das ihn global mit bedeutenden Orchestern zusammenführte. So konzertierte er u.a. mit dem Philharmonia Orchestra, dem Philharmonischen Orchester Helsinki, den Stuttgarter Philharmonikern, Beethoven Orchester Bonn, Bruckner Orchester Linz, dem Sinfonieorchester des Moskauer Rundfunks, der Deutschen Radio Philharmonie sowie Orchestre Lamoureux Paris.

 

Auf dem Programm stehen Mozart, Beethoven, Chopin sowie Franz Liszt.

 

 

 

 

 
 

Veranstaltungsort

Kloster Karthaus

 

Veranstalter

Eine Veranstaltung in Kooperation mit der Stadt Konz, dem Pianohaus Marcus Hübner und der Kreismusikschule Trier-Saarburg

 
Veranstaltungen
 

Nächste Veranstaltungen:

23.03.2019 bis 24.03.2019 - 10:00 Uhr
 
23.03.2019 - 20:00 Uhr
 
26.05.2019 - 16:00 Uhr
 
22.06.2019 - 19:00 Uhr